Das ist das Wetter in Alanya

No comments

Alanya liegt im 36 Breitengrad und 32 Minuten nördlich und 32 Breitengrad und 1 Minute östlich in der Mittelmeerregion der Türkei.

Im Norden der Stadt beginnt das Taurus Gebirge und seine Berggipfel reichen hier bis zu 3000 m über den Meeresspiegel. Hier finden Sie auch verschiedenen Hochebenen mit einer wunderschönen Natur wo auch viele Bergbauern leben.

Mit seinen milden, regnerischen feuchten Wintern und sehr heißen, trockenen Sommern ist das Klima Alanyas typisch für die Mittelmeerküste. Dezember und Januar sind die regenreichsten Monate und der August der trockenste.
Die Durchschnittstemperatur beträgt in Alanya 19 Grad. August ist der heißeste Monat mit einem Durchschnitt von 27 Grad und Januar der kälteste Monat mit einem Durchschnitt von nur 12 Grad. Die Temperatur in den Hochebenen und Bergen ist natürlich durchschnittlich um 1 kälter als im Zentrum Alanyas, abhängig von der Höhe um bis zu 14 Grad. Nachtfrost gibt es nur sehr selten und Schnee fast überhaupt nie. Dennoch werden Bananen, Orangen und Gemüse so angepflanzt, dass der kalte Nordwind sie von den Bergen her nicht erreichen kann.

Meistens kommt der Wind aus Südwesten. Des Winters kommt es in Alanya manchmal zu Stürmen aus dem Süden. Auch wenn sie mitunter sehr heftig sind verursachen sie dennoch selten Schäden.

Skala der Durchschnittlichen Luft- und Meerestemperatur - Meer/Grad und Luft/Grad.
Januar: 11,6°C - 17°C
Februar: 12,2°C - 16,1°C
März: 13,4°C - 16,3°C
April: 16,5°C - 17,9°C
Mai: 20,2°C - 21,1°C
Juni: 24,4°C - 24,2°C
Juli: 26,8°C - 27,1°C
August: 27,1°C - 28,2°C
September: 24,3°C - 26,9°C
Oktober: 20,3°C - 24,4°C
November: 16,1°C - 21,3°C
Dezember: 13,1°C - 18,4°C

Durchschnittliche Luftdruck: 759,6 mm Hg.

Location: