Kleopatra Strand


Der Kleopatra / Damlataş Strand ist auf der westlichen Seite der Halbinsel Alanya’s gelegen, die Alnaya in zwei Teile unterteilt. Man sagt, dies sei der schönste Strand von Alanya. Der Sand ist hier wesentlich feiner und es ist weniger felsig dafür wird das Wasser schneller tief als an der östlichen Strandseite.
Als Königin Kleopatra von Ägypten das Gebiet um Alanya vom Römischen Feldherrn Antonius zum Geschenk gemacht wurde, badete sie täglich am Fuße der Klippen. Ursprünglich führte ein Tunnel direkt von der Burg zu ihrem Privatstrand, durch den sie getragen wurde wann immer sie baden wollte.
Der 3,5 km lange Strand ist auch als Damlataş Strand bekannt, nach der Damlataş Tropfsteinhöhle, die sich im westlichen Teil der Halbinsel befindet und 1948 entdeckt wurde. Heute ist die Höhle eine von vielen Touristenattraktionen.

Location: 

Section: